Wahlkreis 9 - Allgäu, Oberschwaben

Der Wahlkreis 9 (WK 9) liegt im südlichsten Teil von Württemberg.
In seinen 8 Imkervereinen gehen Frauen und Männer, aber auch immer mehr Jugendliche, in ihrer Freizeit der Bienenhaltung nach. Oberschwaben als nördlicher Teil des Wahlkreises wird durch die eiszeitliche Endmoränenlandschaft mit ihren Wiesen und Ackerflächen, den kleinen Seen und den Ried- und Moorflächen geprägt. Dies begünstigte die Entwicklung der Städte Aulendorf, Bad Waldsee und Bad Wurzach als Thermal- und Moorheilbäder mit ihren vielfältigen Kurangeboten.

Bad Waldsee ist auch als Stammsitz des größten Wohnmobilherstellers Europas, der Fa. Hymer AG, bekannt. Das westliche Wahlkreisgebiet, mit dem  Schussental, in dem die große  Kreisstadt Ravensburg liegt, ist der Industrieschwerpunkt der Region. Das milde Klima begünstigt den Anbau von Obst- und Feldfrüchten.

Für die Biergenießer  ist die Stadt Tettnang ein Begriff, denn dort wird Hopfenanbau betrieben.

Das südliche Wahlkreisgebiet umfasst eines von Deutschlands großen Obstanbaugebieten, das Bodenseegebiet. Der Bodensee dient nicht nur als Trinkwasserspeicher für den Stuttgarter Raum, er ist auch Ziel zahlreicher Touristen und Urlaubsgäste. Bekanntheit erreichte die Stadt Friedrichshafen durch Graf Zeppelin mit seinen Luftschiffen.

Das Allgäu mit den Städten Leutkirch, Isny und Wangen begrenzt den östlichen Teil des Wahlkreises. Hier in der wald- und wiesenreichen Landschaft ist die Milchviehhaltung zu Hause. Als Urlaubsregion ist das Allgäu vor allem bei Familien beliebt.

Für die Imker lassen sich im gesamten Wahlkreis gute Blütenhonigerträge aus Obstbaum, Löwenzahn und Raps erzielen. Die Waldflächen (Fichte) ermöglichen immer wieder Ernten aus der Waldtracht.


Mutterstation Wahlkreis 9

Die Mutterstation des WK 9 befindet sich in Altshausen-Ingenhardt und ist an den Bezirks-Imkerverein Ravensburg e.V.angegliedert.

Informationen über das verwendete Zuchttiermaterial erhalten Sie ab dem 30. April bei dem Betreuer der Mutterstation und in der Verbandszeitschrift „Bienenpflege“.

Betreuer der Mutterstation Ravensburg

Martin Rimmele
Buchaecker-Str.22
88361 Altshausen

Telefon: 07584 2260
E-Mail: martin.rimmele(at)t-online.de


Zuchtstoff

  • Silva / Rimmele / Kub 3,61 Haar k ZB 19-9-7014-2014
  • Belegstelle Giebelhaus 2-164-166-2010
  • Staemmler / Weissmann Kub 3,60 Haar k ZB 19-157-64-2014
  • Belegstelle Giebelhaus beste Königin Landesprüfring 2014 / 2015
  • Staemmler / Rimmele Kub 3,60 Haar k ZB 19-9-213-2013
  • besamt Rude: Steammler 19-3-812-2012 besonders sanftmütig
  • Lunz / Minak Kub 3,56 Haar k ZB 19-119-8313-2013
  • Belegstelle Giebelhaus 2-164-166-2010
  • Staemmler / Glettler beste Geschwistergruppe Landesprüfring
  • Belegstelle Giebelhaus 2014 / 2015

Alle 5 Königinnen sind gekört und leistungsgeprüft !

Schlupfreife Königinnen-Zellen 14 Tage vorher bestellen, standbegattete Königinnen,
Giebelhaus-und handbesamte Königinnen bitte per E-Mail rechtzeitig bestellen.


Termine Zuchtstoffabgabe

Aktuell liegen keine Einträge vor.

Bezirksimkervereine des Wahlkreises

Wahlkreisvorsitzender

Werner Vooren
Wolfgangstraße 7
88046 Friedrichshafen

Telefon: 07541 71044
E-Mail: werner.vooren(at)t-online.de