Arbeiten am Bienenvolk - Praxistag für Fortgeschrittene (Ganztageskurs)

LVWI Schulung Landesverband

 

Kursinhalt: Arbeiten am Bienenvolk in Theorie und Praxis. Nach Einführung

und Demonstration sollen die Teilnehmer in Kleingruppen selbst aktiv werden

und können die Lerninhalte an den Bienenvölkern ausprobieren und üben.

Das Thema beginnt beim Einsatz des Smokers und des Stockmeißels,

erstreckt sich über das Ankippen von Zargen und der Handhabung von Waben

bis hin zum Vorgehen bei der Ablegerbildung oder der Wabenerneuerung.

Mitzubringen sind der eigene Smoker und Stockmeißel und bei Bedarf Schutz-

kleidung.

Es besteht keine Verpflegungsmöglichkeit.

Kursleiter: Remigius Binder, Bienenfachberater Regierungsbezirk Tübingen.

Kursgebühr: 20,00 €

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

  

Bei telefonischer oder schriftlicher Anmeldung wird Ihre Anmeldung direkt in die Teilnehmerliste aufgenommen und ist verbindlich. Sie erhalten nur Bescheid, wenn kein Platz frei ist. Sollten Sie an einem Kurs verhindert sein, bitten wir Sie rechtzeitig (mindestens 3 Tage vorher) abzusagen. Bei nicht abgesagten Anmeldungen wird die Kursgebühr für den freigehaltenen Kursplatz erhoben!

 

Bezahlung der Kursgebühr, ca. 2 Wochen vor Kursbeginn unter Angabe von Kursbezeichnung, Kursdatum und Namen des Kursteilnehmers, bitte an Volksbank Plochingen e. G.:

 

IBAN: DE39611913100657544019

BIC: GENODES1VBP

 

Landesverband Württembergischer Imker e. V.

Olgastr. 23

73262 Reichenbach

Tel. (07153) 58115

Fax (07153) 55515

E-Mail: info@lvwi.de

Internet: www.lvwi.de

Beginn

25.05.2019, 09:30 - 16:00 Uhr

Veranstalter

Landesverband Württembergischer Imker e.V.

Ort

Lehrbienenstand Bläsiberg, 72072 Tübingen