< Infobrief Februar 2015
12.03.2015 23:00 Alter: 4 yrs
Kategorie: Infobrief Fachberater

Infobrief März 2015

Hier blühen Kornelkirsche, Weide, Schneeglöckchen, Winterling, Krokus, Schneeheide, Erle.


Hier blühen Kornelkirsche, Weide, Schneeglöckchen, Winterling, Krokus, Schneeheide, Erle.

Imkerliche Maßnahmen

Völkerkontrolle siehe Infobrief vom Februar. Außerdem steht an: Rähmchen drahten, Mittelwände einlöten, über den Winter leer gewordene Kästen ausflammen, wenn nötig, ausbessern.
Wenn die Weiden blühen kann man die Völker auch schon mal etwas gründlicher durchsehen.

Honigbörse

Der mittlere und nordöstliche Teil des Schwarzwaldes hat z.T. sehr gut geho-

nigt, während die Imker im Süden weitgehend leer ausgegangen sind. Es bietet sich also an, sich gegenseitig auszuhelfen. Die einen bauen dabei ihre Vorräte etwas ab, die anderen müssen keine Kunden weg schicken. Deshalb bietet unsere Honigobfrau Dorle Raimann (dorle.breisach(at)web.de) eine Honig-

börse an. Wer Honig, möglichst Wald oder Tanne, anzubieten hat, schickt ihr bitte die Adresse mit Telefonnummer, ggf. auch Mailadresse. Wer Honig braucht, schreibt dies ebenfalls an Dorle Raimann und erhält dann postwen-

dend die gerade vorliegende Adressenliste. Er/Sie nimmt dann Kontakt mit einem der Anbieter auf und wird dann günstigenfalls handelseinig.

Bienenweide verbessern

Jetzt ist es noch Zeit um Bienenweidegehölze und -Stauden zu setzen. Bei der Auswahl hilft der www.Bienenweidekatalog-bw.de.
Von schön blühenden Weiden kann man zum Ende der Blüte und vor dem Laubaustrieb noch Steckhölzer schneiden. Dazu 30 – 40 cm lange Stecklinge von mindestens Bleistiftstärke so in nasse Erde stecken, dass noch ein bis zwei Augen herausschauen. Das Jahr über immer schön feucht und unkrautfrei halten. Das ergibt bis zum nächsten Frühjahr schöne bewurzelte Pflanzen, die man dann ausbringen kann. Man sollte aber daran denken, dass die jungen Bäumchen oder Hecken weiterhin Pflege brauchen bis sie sich selbständig durchsetzen können.

Badischer Imkertag

Der Badische Imkertag 2015 findet am 21. (Vertreterversammlung) und 22. März in Lahr-Sulz statt. Einzelheiten sind der ADIZ oder der Internetseite des Landesverbandes Badischer Imker zu entnehmen:
http://www.badische-imker.de/imkertag/badischer-imkertag-2015/index.html

Weissacher Imkertag

Der 42. Weissacher Imkertag 2015 findet am 8. April statt. Programmschwerpunkt sind der Kleine Beutenkäfer und die Imkerei in Italien, vorgetragen von meinem Südtiroler Beraterkollegen Andreas Platzer, der beide aus eigener Anschauung sehr gut kennt.
Näheres zum Programm:
http://www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de/pb/MLR.RP,Len/Startseite/RP+Stuttgart/Einladung+zum+42_+Weissacher+Imkertag+2015+des+RP+Stuttgart?LISTPAGE=637239

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Armin Spürgin

Fachberater für Imkerei

 

Regierungspräsidium Freiburg

Abteilung Landwirtschaft, Ländlicher Raum

Veterinär- und Lebensmittelwesen

Postfach

79095 Freiburg

oder

Bertoldstraße 43

79098 Freiburg

 

Telefon: 07 61 / 2 08 - 12 85

Fax: 07 61 / 2 08 - 1399

Mobil: 01 75 / 7 24 82 00

Mailto: armin.spuergin(at)rpf.bwl.de

 


Vereine in ihrer
Nähe finden

Bienenwissen A-Z