< WINTERURLAUB DER GESCHÄFTSSTELLE
28.11.2019 00:00 Alter: 15 days
Kategorie: LVWI Informiert > Homeseite

Honigprämierung 2020


Liebe Imkerinnen und Imker!

Der Landesverband Württembergischer Imker e.V. veranstaltet im Jahr 2020 wieder eine Honigprämierung, die von der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim durchgeführt wird.

Alle Imkerinnen und Imker des Württembergischen Landesverbandes sind eingeladen daran teilzunehmen.

Für die Teilnahme gelten folgende Bedingungen:

- Die Anzahl der Lose ist auf zwei je Teilnehmer beschränkt.

- Pro Los müssen vier Honiggläser zu je 500 Gramm eingewogen werden.

- Das Mindesthaltbarkeitsdatum muss angegeben sein (taggenaue Angabe).

- Auf ein exaktes Füllgewicht ist unbedingt zu achten (kein Untergewicht).

- Die Gläser müssen nach den Richtlinien des DIB ordentlich etikettiert sein.

- Eine Sortenbezeichnung ist nicht notwendig.

- Honige mit falscher Sortenbezeichnung müssen von der Prämierung ausgeschlossen werden.

- Bitte geben Sie Ihre exakte Honigmenge an. Die Etikettenlieferung ist bis zu 300 Gläser    

  kostenlos. Mehrbedarf kann beim Landesverband erworben werden, sofern die Honigmenge

  angegeben wurde.

- Honige die zur raschen Kristallisation neigen, dürfen nur kandiert angeliefert werden.

- Die Kosten pro Los betragen 30,00 € (Die Gebühren werden mit einer Einzugsermächtigung auf dem

  Anmeldeformular abgebucht).

- Rückstandsanalysen werden nicht mehr generell, sondern nur noch in Verdachtsfällen (bei

  abweichender Sensorik) und bei den Preisträgern durchgeführt.

- Die Honiglose müssen bis zum 10. Januar 2020 bei der Geschäftsstelle des Landesverbandes

  angeliefert werden. Verspätet eingesendete Lose werden von der Prämierung ausgeschlossen.

- Die Lose können nicht bei der Landesanstalt für Bienenkunde in Hohenheim angeliefert werden.

- Die Prämierung der Honiglose erfolgt wie bisher anonym.

- Die Verleihung der Urkunden und Ehrenpreise findet anlässlich des Württembergischen Imkertages

  am Sonntag, 19. April 2020 in der Stadthalle Göppingen, Blumenstr. 41, 73033 Göppingen statt.

Bitte melden Sie sich baldmöglichst bei der Geschäftsstelle.

Gerne senden wir Ihnen dann die Unterlagen zu.

 

Für die Abgabe bzw. den Versand der Honiggläser an die Geschäftsstelle des LVWI beachten Sie

bitte die Betriebsferien der Geschäftsstelle.


Bienenwissen A-Z

Vereine in ihrer
Nähe finden

Unser heimischer Honig