Bundesweiter Pflanzwettbewerb 2021 „Wir tun was für Bienen!"

Unter allen kommunalen Wettbewerbs-Beiträgen in den neuen Bundesländern suchen wir vier Beiträge mit besonderem Potenzial aus und vergeben dorthin je eine große Profi-Wildbienen-Nisthilfe!

Um dabei zu sein, müssen Sie lediglich einen Beitrag in der Kategorie „Kommunale Flächen“ beim Pflanzwettbewerb einreichen und das entsprechende Feld bei der Erstellung Ihres Beitrags ausfüllen. Die Stiftung sucht dann nach dem 31.7.2021 die geeignetsten Kandidaten aus und meldet sich circa Ende August bei Ihnen. Falls Sie gewonnen haben, vereinbaren wir einen Termin.

Wir hoffen, den Kommunen damit einen Extra-Schub für Ihre Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Biodiversität“ zu geben. Also: Ran an die Schippen. Teilnehmen können Sie noch bis zum 31.7.2021!

Lesen Sie hier weiter ...


Dieser Wettbewerb ist eine Kampagne der Stiftung für Mensch und Umwelt, Trägerin der Initiative Deutschland summt!  
Treuhänder der Stiftung ist das Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit e.V. (VRN 27417 B) 

Stiftung für Mensch und Umwelt       
Hermannstraße 29
14163 Berlin-Zehlendorf
St.Nr. 27/606/53415

Fragen zum Wettbewerbsablauf und Pressekontakt:
Julia Sander
Tel.: 030 394064-305
E-Mail: sander[at]stiftung-mensch-umwelt.de