Deutscher Imkerbund verzeichnet trotz Corona-bedingter Einschränkungen mehr Mitglieder

Wachtberg, 16.02.2021: Honigbienen sind als Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen unersetzlich, denn 80 Prozent aller heimischen Blütenpflanzen sind…

Weiterlesen

Regionaler Honiggenuss trotz Corona-Einschränkungen möglich

Wachtberg-Villip, 18.11.2020: Von der Corona-Pandemie ist in Deutschland aktuell ein Großteil des öf-fentlichen Lebens betroffen. So wird auch die…

Weiterlesen

Honigernte in Deutschland durchschnittlich

Klimaveränderungen machen sich auch in der Imkerei bemerkbar

Wachtberg, 25.09.2020: Das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen hat gestern die…

Weiterlesen

Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima

Deutscher Imkerbund wirbt trotz Corona für Bienen
 
Wachtberg, 29.06.2020:  
Unter dem Motto „Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima“…

Weiterlesen

Alternative Energiepflanzen zu Mais helfen Bienen und Bauern

Deutscher Imkerbund beteiligt sich an Aktionswoche Artenvielfalt
 
Wachtberg, 27.06.2020:  
Artenvielfalt und Biogas sind kein Widerspruch. Im…

Weiterlesen

Bienen können die Natur nur erhalten, wenn wir den Bienen helfen!

Wachtberg, 18.05.2020: Am kommenden Mittwoch ist der dritte Weltbienentag. 2018 eingeführt, soll er auf die wichtige Bedeutung der Blüten besuchenden…

Weiterlesen

Keinen Honig an Bienen verfüttern

Deutscher Imkerbund warnt vor Einschleppung des Faulbruterregers in Bienenvölker

Wachtberg, 31.03.2020

Blüten besuchende Insekten sind zunehmend…

Weiterlesen

Schützt die Bienen - Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima

Deutscher Imkerbund präsentiert sich auf Internationaler Grüner Woche in Berlin
Wie geht es den Honig- und Wildbienen, insbesondere im Hinblick auf…

Weiterlesen